Das Wetter in Tiefenbach
  • garten1

  • garten2

  • garten3

Wanderung im Nationalpark

Wandern am Urwald-Erlebnisweg in Zwiesel – Schwellhäusl und Hans Watzlik Hain

 

Der Urwalderlebnisweg Hans-Watzlik-Hain ist ein ursprünglich gebliebenes Waldstück mit mächtigen, bis über 50 Meter hohen Baumriesen (Tannen, Buchen und Bergahorn) im Nationalpark Bayerischer Wald. Das Naturschutzgebiet trägt den Namen des Böhmerwald Dichters Hans-Watzlik (1879-1948). Einkehr und Rast gibt es am Schwellhäusl (Trifter Klause) einem urigen Gasthaus mitten im Wald. Die Rancherin Irma wird uns auf dem leichten Rundweg (ca 5km)  begleiten und uns zahlreiche Informationen geben.

Treffpunkt: Parkplatz Schule Tiefenbach, 11:45 (pünktliche Abfahrt mit Privatfahrzeugen)

Startpunkt / Ausgangspunkt: Info-Pavillon am Ortseingang von Zwieslerwaldhaus (Parkplatz) Adresse für Anfahrt zum Ausgangspunkt: Waldhausstraße 2 94227 Lindberg, Startzeit: 13 Uhr

Kostenbeitrag für die Führung: 3€ Mitglieder Gartenbauverein